Stadt Velden > Tourismus > Veranstaltungen und Kulturelles

Veranstaltungen und Kulturelles


In der Urlaubsregion Nürnberger Land lässt es sich vortrefflich feiern. In der warmen Jahreszeit vergeht kaum ein Tag, an dem nicht irgendwo ein Fest, eine Kirchweih oder eine Brauchtumsfeier stattfindet. Da braucht man nicht lange zu suchen.

In Velden laden 2019 besonders das "Gockerlasfest" der Schützengesellschaft (16. Juni), sowie die Kirchweih (18. bis 22.Juli) zu einem Besuch ein.

Die weithin bekannte Stadtkapelle Velden lädt am 23. November zum Jahreskonzert ein.

Für Kulturinteressierte gibt es in der Nähe lohnende Ausflugsziele, wie etwa die alte Reichsstadt Nürnberg mit der imposanten Kaiserburg, berühmten Kirchen und Museen (Germanisches Nationalmuseum, Spielzeug- und Verkehrsmuseum).

Bayreuth, die weltweit bekannte Stadt Richard Wagner's mit dem Festspielhaus auf dem grünen Hügel oder den Baudenkmälern (Neues Schloss mit Hofgarten) der Markgräfin Wilhelmine, ist leicht zu erreichen. Der Besuch der Eremitage (eine Gartenkunstanlage von europäischem Rang) etwas außerhalb der Stadt ist im Frühjahr und Sommer besonders zu empfehlen.

Des weiteren warten die Städte Amberg, hier ist die Altstadt mit Rathaus, Georgs- und Martinskirche einen Abstecher wert oder Bamberg, die Bischofsstadt mit dem Kaiserdom und einem Marienaltar von Veit Stoß, auf einen Besuch.

Junge Familien mit Kindern können bei einem Rundgang durch das Wildgehege Hufeisen im Veldensteiner Forst die Bewohner des Waldes (Rot-, Dam-, Rehwild oder Wildschweine) beobachten.

Ebenso finden die Kleinen jede Menge Spaß bei einen Besuch im PlayMobil Funpark in Zirndorf.

Zurück ...