Stadt Velden > Haus für Kinder > Wir stellen uns vor

Wir stellen uns vor

Wir haben einen eigenständigen Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsauftrag und sehen diesen als Grundlage der ganzheitlichen Erziehung .

Unser Haus für Kinder beherbergt alles unter einem Dach:

Die Kleinkindgruppe betreut Kinder ab dem 1. vollendeten Lebensjahr. Nach einer sanften Eingewöhnung nach dem Berliner Modell (hierüber werden Sie in einem persönlichen Gespräch näher informiert) wächst ihr Kind behutsam in unseren Tagesablauf hinein. Mit viel Einfühlungsvermögen werden die Kleinsten unter uns in einer spiel- und lernanregenden Umgebung aufgenommen und  betreut. Unter dem Aspekt der Achtsamkeit durchlaufen die Kinder viele entscheidende Phasen ihrer Entwicklung, die Sie, als Eltern von unserem Gruppenpersonal in Gesprächen mitgeteilt bekommen.


Die Kindergartengruppe(n) nimmt Kinder ab 3 Jahren auf. Das Spiel steht während des Tagesablaufs an erster Stelle. Hier erhält ihr Kind in vielfältigster Weise Gelegenheit sich altersgerechte Kenntnisse anzueignen. Spielerisch zeigt unser pädagogisches Fachpersonal ihrem Kind verschiedenste Lernwege auf, ist verlässlicher Partner um erfolgreich seine individuelle Persönlichkeit zu entwickeln und auf die Schule vorbereitet zu werden.


Die Schulkinder werden von der 1. – 4. Klasse am Nachmittag betreut.  Eine entspannte, familiäre Atmosphäre beim gemeinsamen Mittagessen hilft ihrem Kind erst einmal die Belastungen vom Vormittag in der Schule zu verarbeiten. „Lernen, wie man lernt“ ist der Leitsatz unserer Hausaufgabenbetreuung. Ihr Kind kann in einem festgesetzten Zeitrahmen seine Hausaufgaben erledigen, um anschließend bei Spiel und Bewegung seine Freizeit zu genießen.

 

Unser Schwerpunkt für das Betreuungsjahr 2020/2021 heißt:

"Das  Erleben auf und um den Bauernhof"







Zurück ...